Liebe Natur, bleibe uns Menschen nahe!
Du bist das Brot, das wir essen. Du bist unser Blut. Du bist das Haus, worin wir wohnen. Du bist unsere Haut. Du bist die Lunge, durch die wir atmen.
Liebe Natur, bleibe uns nahe!
Du bist das Paradies, in dem wir uns mit Blumen und den Vögeln am Leben freuen.
Hör mal den Blumen zu, wenn sie miteinander reden. „Arme, dumme Menschen“, hörst du sie flüstern, „sie sind krank. Sie laufen auf Ausstellungen, und uns sehen sie nicht. Die größten Wunder sehen sie nicht.“

Aus dem Buch „Liebe wirkt täglich Wunder“ von Phil Bosmans

Immer mehr Menschen haben den Wunsch in der Natur z.B. in einem Wald oder unter einem Baum auf einem Friedhof beerdigt zu werden. Vorrangig basiert dieser Wunsch, weil sie zu Lebzeiten naturverbunden waren.

Bei der Waldbestattung wird die Asche des Verstorbenen in einer sogenannten Bio-Urne, die aus Naturstoffen besteht, oder in einer Zelluloseurne im Wurzelbereich eines Baumes in die Erde eingebracht. Wir organisieren für Sie Baum-, Wald- oder Naturbestattungen an Orten Ihrer Wahl.

Viele Gemeinden, Städte und Kommunen ermöglichen inzwischen eine Baumbestattung auf ihren Friedhöfen, so dass die Trauernden keine langen Wege haben, um an der Grabstätte ihres Verstorbenen zu gedenken.

Die Bedingungen sind ähnlich wie bei der Institution FriedWald. Bei einigen wird allerdings an Stelle der Naturstoffurne eine Holzurne vorgeschrieben.

Bei Naturbestattungen z. B. in den Bergen der Schweiz oder unter Grasnarben auf Almwiesen wird die Asche verstreut.

Weitere Informationen

baum wald naturbestattung bestattungsinstitut kiechle offenburg 1 baum wald naturbestattung bestattungsinstitut kiechle offenburg 2 baum wald naturbestattung bestattungsinstitut kiechle offenburg 3 baum wald naturbestattung bestattungsinstitut kiechle offenburg 4

Wir sind im Sterbefall für Sie da und helfen mit Rat und Tat, ebenfalls bei Vorsorge zu Lebzeiten.
Gerne besuchen wir Sie auf Wunsch auch zu Hause.