Unser Bestattungsinstitut ist in einem über 100 Jahre alten Haus beherbergt. Es wurde damals zusammen mit dem jetzigen Ortenau Klinikum Offenburg für den Krankenhausverwalter und später für die Krankenhausapotheke erbaut.

Neben mehreren Büroräumen, gibt es Ausstellungsräume mit einem großen Angebot an allen notwendigen Pietätsartikeln, so dass unter einer Vielzahl an Särgen, Urnen etc. gewählt werden kann.

Im 1. Stockwerk befindet sich u.a. ein großer Raum für Abschiedsfeiern mit aufgebahrter Urne.

Im 2014 fertiggestellten Anbau sind sowohl ein großes Lager mit Sargvorbereitung als auch die Kühlanlage, Wasch- und Ankleidetisch mit Körperlift für die hygienische Versorgung eines Verstorbenen und ein Abschiedsraum.

In unserem Bestattungsinstitut steht Ihnen unser eigener, liebevoll gestalteter Trauerfeierraum zur Verfügung, in dem Trauerfeiern mit Urne oder Sarg in einem sehr persönlichen und familiären Rahmen im kleinen Kreis möglich sind.

Dort bieten wir ebenfalls die Möglichkeit, im Vorfeld am offenen Sarg Abschied zu nehmen. Anschließend an eine Trauerfeier fahren wir zur Urnenbeisetzung oder Beerdigung auf den Friedhof oder bei einer geplanten Einäscherung ins Krematorium.

bestattungsinstitut kiechle offenburg 1bestattungsinstitut kiechle offenburg 2bestattungsinstitut kiechle offenburg 3bestattungsinstitut kiechle offenburg 4bestattungsinstitut kiechle offenburg 5bestattungsinstitut kiechle offenburg 6bestattungsinstitut kiechle offenburg 7bestattungsinstitut kiechle offenburg 8bestattungsinstitut kiechle offenburg 9bestattungsinstitut kiechle offenburg 10bestattungsinstitut kiechle offenburg 11bestattungsinstitut kiechle offenburg 12

Wir sind im Sterbefall für Sie da und helfen mit Rat und Tat, ebenfalls bei Vorsorge zu Lebzeiten.
Gerne besuchen wir Sie auf Wunsch auch zu Hause.